Allgemeine Geschäftsbedingungen

Der Mietvertrag wird mit Roman Bobrov folgend RS Apartments, befristet und nach Tagen bemessen abgeschlossen. Der Mietvertrag entsteht erst mit der Bestätigung der Buchung durch RS Apartments. Mit der Buchung erkennt der Mieter unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen als verbindlich an.
Wir behalten uns das Recht vor, in unserem alleinigen Ermessen diese Bestimmungen jederzeit zu ändern oder anderweitig zu aktualisieren.

Vertragsabschluss:

Der Buchungssauftrag erfolgt per E-Mail, per Fax oder telefonisch. Mit dem Erhalt der Buchungsbestätigung von RS Apartments wird die Buchung rechtsverbindlich. Der Mieter ist verantwortlich für alle mitreisenden Personen. RS Apartments behält sich das Recht vor, Anfragen ohne Angaben von Gründen abzulehnen.
Bitte beachten Sie, dass sich auf der Webseite nur Musterfotos befinden. Die Möblierung und der Grundriss können leicht abweichen, sind aber von Ausstattung und Lage gleich.
RS Apartments behält sich vor, in Vorbehalt der Verfügbarkeit eigenständig Apartments zuzuweisen.

Zahlung:

Mit der Buchungsbestätigung erhält der Mieter Angaben über die Zahlung des Mietpreises. Vor dem Reiseantritt ist eine Anzahlung zu leisten, diese richtet sich nach der Mietdauer und gliedert sich wie folgt:

Buchungsdauer bis 7 Tage 20 % des vereinbarten Mietpreises
Buchungsdauer ab 7 Tage 30 % des vereinbarten Mietpreises

Bei kurzfristigen oder langfristigen Buchungen sind individuelle Absprachen bezüglich der Anzahlung möglich. Diese müssen in jedem Fall in schriftlicher Form erfolgen. Sollten keine Absprachen erfolgen muss in jedem Fall von einer Anzahlung in Höhe von 30 % ausgegangen werden. Die Anzahlung muss spätestens binnen 7 Werktagen nach dem Datum des Buchungsabschlusses auf unser Konto eingegangen sein. Sollte nach diesem Zeitraum kein Geldeingang registriert sein, der Mieter weist selbständig nach, dass ein Geldabgang im vereinbarten Zeitraum bereits erfolgt ist.
Die Zahlung des gesamten Mietpreises ist stets im Voraus zu leisten, allerspätestens bei der Schlüsselübergabe. Die Zahlung kann in Bar oder per Kartenzahlung beglichen werden. Der Mieter erhält über die geleistete Zahlung eine Quittung oder eine Rechnung.

Nicht erstattbare Rate:

Zu besonderen Terminen gelten nicht erstattbare Raten, diese sind am Tag der Buchung zu 100% zu leisten und sind bei Änderung, Stornierung oder Nichtanreise nicht erstattbar.

Bei Stornierungen oder Änderungen von Buchungen mit dieser Rate ist eine Stornierungsgebühr in Höhe von 100% fällig.

Zweckentfremdung:

Zweckentfremdungen der Wohnung jeglicher Art (Feierlichkeiten, Presseevents und ähnliches) sind ohne Zustimmung des Vermieters untersagt und werden mit einer Vertragsstrafe in Höhe von mindestens 5000,00 EUR geahndet und dem Mieter in Rechnung gestellt.

Stornobedingungen:

Änderungen können, sofern möglich, nur durch Änderung des Mietvertrages erfolgen. Änderungen müssen in jedem Fall rechtzeitig und schriftlich erfolgen.

bei Stornierung bis 1 Monat vor Mietbeginn, kostenlos
bei Stornierung bis 14 Tagen vor Mietbeginn, 40 % des vereinbarten Mietpreises
bei Stornierung bis 10 Tage vor Mietbeginn, 60 % des vereinbarten Mietpreises
bei Stornierung nach 10 Tagen vor Mietbeginn, 100 % des vereinbarten Mietpreises
Nichtanreisen werden 100 % des vereinbarten Mietpreises berechnet

Der Mieter hat das Recht einen Nachmieter zu stellen, der die vertraglichen Verpflichtungen an seiner Statt übernimmt. Der Vermieter behält sich jedoch das Recht vor diesen ohne Angaben von Gründen abzulehnen. Sollte der Mieter vor dem vereinbarten Mietende – aus Gründen, die vom Vermieter nicht zu vertreten sind abreisen, steht dem Vermieter der volle Mietpreis zu.

Mietdauer:

Die Mietdauer ist im Mietvertrag festgelegt. Die Ankunft am Anreisetag erfolgt ab 16:00 Uhr. Die Mietzeit endet am Abreisetag um 12:00 Uhr. Leistungen und Preise: Der Umfang der vertraglichen Leistungen ergibt sich aus der Leistungsbeschreibung des Vertrages. Das Mietobjekt darf nur von der in der Buchungsbestätigung angegebenen Personenzahl bewohnt werden. Kinder gelten dabei als Personen.

Pflichten des Mieters:

Der Mieter verpflichtet sich, das zu bewohnende Apartment und die zur gemeinschaftlichen Nutzung bestimmten Räume mitsamt Einrichtungen und technischen Anlagen mit allergrößter Sorgfalt zu behandeln, sowie die Hausordnung zu beachten und einzuhalten. Alle durch den Mieter oder durch mitreisende Personen verursachten Schäden sind unverzüglich anzuzeigen und zu ersetzen. Das Rauchen in den Apartments, im Haus sowie in den Aufzügen ist nicht gestattet. Sofern in dem Apartment ein Balkon vorhanden ist, darf auf diesem geraucht werden. Das Mitbringen von Haustieren ist nur nach separater Anfrage gestattet. Der Vermieter behält sich das Recht vor die Anfrage abzulehnen.
Wenn die Wohnung verlassen wird, muss der Mieter darauf achten, dass alle Fenster und Türen fest verschlossen sind.
Der Vermieter haftet nicht für entstehende Schäden wie Einbruch oder Diebstahl am Eigentum des Mieters. Die Ferienwohnung ist am Abreisetag dem Vermieter zu übergeben. Der Vermieter haftet nicht für vergessene Gegenstände, welche vom Gast im Apartment gelassen werden.

Kaution:

Für die Wohnungsschlüssel ist eine Kaution in Höhe von 150,00 EUR zu hinterlegen, welche bei der Abreise nach Schlüsselübergabe zurückerstattet wird. Sollte ein Schlüssel verloren worden sein, wird die Kaution einbehalten um mit diesem Ersatz zu leisten.

Gewährleistung:

Werden während des Aufenthalts im Apartment etwaige Mängel festgestellt, so sind diese unverzüglich dem Vermieter zu melden. Die Kündigung des Mietvertrages ist möglich, wenn die Nutzung durch höhere Gewalt wie Naturkatastrophen, Feuer etc. erheblich erschwert oder gefährdet wird. Der gezahlte Mietpreis für die Restdauer des Mietverhältnisses wird in diesem Fall zurückerstattet. Weitergehende Ansprüche sind davon ausgeschlossen.
Der Mieter verpflichtet sich für verlorene Schlüssel und damit eventuell verbundene Kosten wie Schlossaustausch aufzukommen.

Kündigung:

Der geschlossene Mietvertrag kann von Seiten des Vermieters jederzeit ohne Einhaltung einer Frist gekündigt werden, wenn Mieter oder mitreisende Personen sich in belästigender, störender oder zerstörerischer Weise so verhalten, dass ihr Bleiben im Apartment den anderen Bewohnern des Hauses nicht zugemutet werden kann. Sollte dieser Fall eintreten wird der Mietvertrag gekündigt und volle Summe vom Vermieter einbehalten.

Hausordnung:

Bitte beachten Sie die in der Wohnung ausliegende Hausordnung, insbesondere die üblichen Ruhezeiten von Montag – Freitag 22:00 Uhr bis 6:00 Uhr.
Tiere jeder Art sind nicht gestattet.

Haftung:

Der Mieter haftet für die durch ihn oder mitreisende Personen verursachte Personen- und Sachschäden, sowie verlorene Gegenstände wie Schlüssel. Eltern haften für ihre Kinder. Der Vermieter haftet für eine ordnungsgemäße Funktion der technischen Geräte. Der Vermieter übernimmt keine Haftung bei Diebstahl, Feuer- und Wasserschäden am Eigentum des Mieters.

W-LAN:

Der Mieter bekommt bei Ankunft ein Merkblatt zur Nutzung mit dem Internet. Er stimmt bei Buchung zu, keine Webseiten mit strafrechtlich relevanten Inhalten aufzurufen / zu besuchen, und sich nicht an unseriösen / illegalen Tauschbörsen /Filesharing zu beteiligen.

Parkplätze:

Es werden Parkplätze gegen Aufschlag angeboten. Für Beschädigungen, Einbruch oder Diebstahl der Fahrzeuge wird keine Haftung übernommen.

Gerichtsstand:

Gerichtsstand ist Berlin.